:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wassersportbrillen von Snook Optics

Posted: September 12th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Kiteboarding, Labels | No Comments »

Wir freuen uns dir einen Neuzugang im Boost Kiteboarding Onlineshop vorstellen zu können. Die Wassersportbrillen von Snook Optics bieten dir eine preiswerte Alternative zu eher teureren Sportbrillen. Wenn du also erst einmal ausprobieren möchtest, ob Sport mit Sonnenbrille etwas für dich ist, musst du dich so nicht erst in große Kosten stürzen. Auch wenn du sie nur selten benutzt, wären sie bestimmt etwas für dich.

Snook Optics ist eine junge Marke aus Deutschland. Snook hat sich Neptun, den Gott des Meeres zur Unterstützung ins Boot geholt. Er besaß bereits für die antiken Wassersportler große Macht und Bedeutung. Der Mythologie zur Folge wohnt Neptun im Meer. Wenn er mit seinem Streitwagen über die See reist, werden nicht einmal die Räder seines Wagens nass. Im Vorbeifahren erkennen Seemonster ihren Meister und tanzen um ihn herum. Neptun ist der Patron der Snook Optics Wassersportbrillen und verleiht ihnen seinen Dreizack im Snook Logo. – Wassersportbrillen zum fairen Preis.

Es gibt von Snook drei unterschiedliche Modelle, die wir dir auch alle anbieten. Je nach Funktion kosten sie etwas mehr oder weniger. Hier ein kurzer Überblick über die Modelle. Für genauere Informationen besuche die Snook Optics Abteilung in unserem Kiteboarding Online Shop.

Die Lipeye ist die preiswerteste Sportsonnenbrille aus der Snook Optics Kollektion. Mit nur 35 Euro gibt es wirklich nichts zu meckern. Die Wassersportbrille besitzt schützende und splitterfreie Gläser, dazu weiter unten mehr. Ein individuell einstellbares Sportband für sorgt für den perfekten Sitz der Brille.

Die Pitcheye liegt preislich in der Mitte und ist für 49 Euro dank der Funktionen immer noch ein Schnäppchen. Sie hat polarisierte Gläser und einen dauerhaften Windstopper, der auch noch dafür sorgt, dass die Brille im Wasser schwimmt. Das Fix-Fit-System ermöglicht dir die Bügel gegen ein Sportband auszutauschen. Die Pitcheye Wassersportsonnenbrille von Snook Opticts ist in den Farben schwarz/grau und braun/orange erhältlich.

Die Swelleye ist die teuerste Brille aus der neuen Kollektion von Snook Optics, bietet für nur 59 Euro aber auch die meisten Funktionen. Sie hat polarisierte Gläser und einen abnehmbaren Windstopper, der wenn er angebracht ist dafür sorgt, dass die Brille im Wasser schwimmt. Das Fix-Fit-System ermöglicht dir die Bügel gegen ein Sportband auszutauschen. Dadurch, dass der Rahmen an der Seite der Gläser aufhört, eignet sich die Brille auch besonders gut für Biker, die immer freie Sicht auf den Boden möchten. Die Swelleye Sonnenbrille ist in zwei unterschiedlichen Farben zu erwerben, einmal in klassischem schwarz und einmal in caramel.

Die Funktionen genauer erklärt:

Blendungsfreie Sicht dank polarisierten Gläsern (Swelleye + Pitcheye)
Reflektiertes grelles Licht entsteht durch Lichtbrechung von flachen, glatten und glänzenden Oberflächen. Polarisierende Filter absorbieren 99,9 % des reflektierten grellen Lichts, wodurch die ins Auge treffende, verwertbare Lichtmenge maximiert wird, sodass das menschliche Auge Details besser wahrnehmen und Farben mit der höchstmöglichen Wirkung interpretieren kann.

Gläser
Die Kunststoffgläser sind splitterfrei und kälteelastisch und bieten einen 100%igen UV-A und UV-B Schutz. Die Gläser erfüllen sowohl die C€-Norm für Sonnenbrillen zur allgemeinen Anwendung, den European Standard (EN 1836) sowie die ANSI-Norm (Z80.3) für Bruchfestigkeit, optische Genauigkeit und Farbabstimmung als auch den strengen Australian /New Zealand Standard AS (NZS1067). Alle von uns verwendeten Gläser sind verkehrstauglich. Alle Farben (auch Signalfarben) werden natürlich wiedergegeben.

Perfekter Halt mit dem Fix-Fit-System
Das Fix-Fit-System ermöglicht den Sporteinsatz und den Freizeiteinsatz. Wahlweise kannst du bei der Swelleye und Pitcheye die Bügel durch ein flexibles Sportband ersetzen. Die Lipeye hat generell ein fest angebrachtes, einstellbares Sportband. Du erhälst so einen perfekten Halt der Brille auf dem Kopf bei der Ausübung ihrer Sportart.

Perfekter Durchblick auch mit Sehstärke
Die Snook Optics lassen sich auch mit Sehstärke versehen. Um eine Anpassung beim Optiker wirst du aber nicht drum rum kommen. Nimm die SNOOK Brille und das Rezept mit deinen Augenwerten mit zum Optiker. Dieser wird dir weiter helfen. Und wenn es dabei Probleme gibt, stehen die Jungs von Snook Optics jederzeit gerne zur Verfügung. Wir vermitteln dann gerne.

Lieferumfang
Die komplette Sportbrille, inklusive dem Zubehör, wird sicherer im mitgelieferten Mikrofasersack transportiert.


Kommentieren

Angemeldet als . Abmelden »