:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Ein Videobericht über Ninas Trip nach Dänemark

Posted: Oktober 18th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Kiteboarding, Reiseberichte, Videos | No Comments »

Unsere Teamriderin Nina Schumacher (Slingshot) hat einen Trip nach Dänemark gestartet und hier kommt ihr Bericht inklusive schönem Video:

Jooo das war schön! Die Windvorhersage hatte erstmal so gut wie keinen Wind angesagt… Umso froher waren wir, als es doch 3 gute Tage zum Kiten gab. Zuvor waren Chris und ich in Büsum. Bei strahlend blauem Himmel und leider etwas zu viel Wind sind wir mit dem 7er unterwegs gewesen. Nach dem Kiten sind wir noch lecker essen gegangen, ist ja immer ganz cool in Büsum mit den ‘Stammleuten’ dort. Danach ging es dann zu Claudia nach Kiel. Dort in Laboe hatten wir auch 3 super Stunden an meinem momentanen Lieblingsspot. Abends kam dann die zweite Nina und am nächsten Morgen ging es nach dem Großeinkauf gen Norden nach Hvide Sande in unser Traumhaus :)

Ich fasse mal die 6 Tage zusammen: Wind, duuuunkle Wolken, Kiten, Regen, Kochen, Wein, Gin, Schlafen
lecker Frühstück, Sonne, meeega glattes Wasser, ablandiger Wind, Kiten, Leash gerissen, rennen, Lungenschmerzen, check check Hvide Sande, Eis essen, zweite Claudia kommt an, Strand + Wellen, Surfen, Kochen, Cuba, auflandiger Wind, Downloop S-Bend gestanden, in Bunker klettern, Cuba, Malefitz spielen, Pizzaaaa, Cuba
wenig Wind, Chris Kiten gucken, Fotos machen, Kakao trinken gehen und süüüßen Kuchen, Malefitz, Gin, Kochen, DVD, kein Wind, gammeln, Adventure Golf spielen, Kuchen essen, Malefitz, Kochen, Cubaaaa, kein Wind, sauber machen, Heimweg.

Joa, wir sind also schön gekitet alle, viel gespielt :P gut gegessen und getrunken :) Auf dem Rückweg waren Christian und ich noch in Bispingen. Zum Surfen auf der Welle war es dort leider zu voll, aber wir haben uns mit der neuen Atraktion vergnügt: 2 Slacklines. Das war gut! Und dann zu Hause musste ich noch den neuen Fuse Trockenanzug anprobieren. Hehe das war lustig :) Freue mich ihn zu testen, wenn es dann unter 10 Grad sind.

Hier ist nun das Video aus Hvide Sande. Es ging nicht hauptsächlich um das Kiten, sondern auch um ein paar nette Aufnahmen vom Drumherum. Leider gab es ein paar Probleme. Ein Fussel oder ähnliches lag auf dem Chip und bei der Bearbeitung kam der Rechner nicht so gut mit den Datenmengen der HD Aufnahmen klar und erschwerte somit ziemlich die Bearbeitung. Kamera und Schnitt sind von Christian. Hoffentlich gefällt es euch! Das nächste Video gibt es dann aus El Gouna im Dezember…mit ein paar besseren Kitetricks :)


Kommentieren

Angemeldet als . Abmelden »