:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Soöruz Summer Sale: Jetzt 25% Rabatt!

Posted: Juli 21st, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | Tags: , , , , | No Comments »

Soöruz Summer Sale - 25% Rabatt auf Bekleidung

Im Summer Sale legen wir nochmal nach. Die gesamte Soöruz-Kollektion (außer Neopren) haben wir jetzt um ganze 25% im Preis gesenkt!

Soöruz, die französische Surfmarke ist eine unserer Lieblingsmarken im Shop. Den Stuff des jungen Labels findest du sonst fast nirgends im Netz und nur sehr schwer in deutschen Boardsportshops. Und zu diesen Preisen praktisch nirgendwo sonst!

Denn jetzt gibt es die stylischen Teile für 25% weniger! Von Soöruz haben wir jede Menge auf Lager: Soöruz T-Shirts, Boardshorts, Röcke, Jacken, Kleider, Tops und vieles mehr. Der Sommer ist noch lang und der nächste Winter kommt bestimmt – für jeden Anlass und jede Witterung findest du bei Soörzu etwas Passendes. Egal ob die knappe Boardshort für die Mädls oder das lässige T-Shirt für Jungs, die warme Winterjacke oder das süße Kleidchen. Soöruz hat extrem cooles Zeug und ist fernab des Mainstream. Individuelle Schnitte, dezente Logolabels und Grafiken die einfach sitzen – Soöruz weiß was Rider wollen um am Strand und in der Freizeit gut auszusehen. Das Urlaubsgefühl bekommt man bei diesen Klamotten quasi direkt mit nach Hause geliefert.

Von Soöruz haben wir für die kalten Tage beispielsweise die Jacken Both, Soft Parkt, Kalo oder Light Gordon  im Angebot. Oder für die Mädls die Jacken Soöruz Emie oder Ruffle. Aktuell für das heiße Wetter eignen sich die Shirts Debardeur Clumb 2010, Brain, Hulko, Malfra, Tiss oder die Soöruz-Tops Jewel, Muse und Gin. Wie gesagt haben wir auch noch Kleider, Röcke, Tuniken und jede Menge Boardshorts da.

Das junge Label Soöruz hat uns dank der hervorragenden Qualität und den neuartigen Designs und Schnitten voll überzeugt. Mach dir ein Bild davon im Shop! Bei Fragen zu Größen usw. schreib uns einfach eine Mail an contact@boost-kiteboarding.com.

Die Soöruz-Aktion gilt bis Ende August 2010 und solange der Vorrat reicht!

Satte Rabatte auf alle DAKINE Rucksäcke im Shop!

Posted: Juli 21st, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | Tags: , , , , | No Comments »

Passend zum kommenden Semester- und Schulstart haben wir alle Rucksäcke von DAKINE um satte 20% reduziert! Und da wir keine halben Sachen machen, gilt der Rabatt auch für die Koffer und Wallets von DAKINE.

Die robusten und stylischen DAKINE Rucksäcke eignen sich hervorragend für Campus, Schule oder Job und machen natürlich auch in der Freizeit alles mit. Alle Modelle sind topaktuelle 2010er DAKINE-Rucksäcke wie der DAKINE Campus LG oder der Terminal oder der Jewel.

Beispielhaft für die praktischen DAKINE-Features wollen wir euch hier mal den Campus LG vorstellen.

Dakine Campus Features

Features des Dakine Campus LG (die abgebildeten Farben führen wir leider nicht im Shop)

Der Rucksack bietet eine bequeme Polsterung des Rückens und ist unterteilt in viele nutzvolle Fächer. Das Hauptfach nimmt Laptops bis zu 15 Zoll Größe auf und hat darüber immer noch eine Menge Platz für den Kram den man täglich so braucht. Insgesamt fasst der DAKINE Campus LG 33 Liter. Allerhand! An der Front bringt er weitere Fächer mit. Ein weich ausgekleidetes kleines Fach für MP3-Player oder ähnliches. Ein Organizerfach für Stifte, Notizblöcke usw. Und ein extra isoliertes Fach für Dosen und Getränke. An der Seite sind noch 2 Meshtaschen angebracht in die sogar 1,5 Liter-Flaschen passen.  Die Rückenfläche und die Schultergurte des Dakine Campus LG sind atmungsaktiv.

Dakine Campus LG im Shop

Der Dakine Campus LG jetzt 20% günstiger im Shop

Wie alle DAKINE Rucksäcke ist auch der Campus LG hervorragend verarbeitet und wird dir über Jahre hinweg Freude bereiten. Im Shop bei uns bekommst du ihn jetzt statt für 59,95 EUR für nur noch 47,96 EUR!

Hier nochmal die Facts im Überblick:

-  Volumen: 33L
-  Maße: 51 x 33 x 23 cm
-  Max. Laptopgröße: 15″
-  Großes Hauptfach mit extra Abtrennung für den Laptop
- 2 seitliche Flaschenhalter für bis zu 1,5-Liter-Flaschen
- Kleines Fach oben mit weicher Auskleidung
- isoliertes Fach vorne
- Organzierfach vorne

Die DAKINE-Aktion läuft bis Ende August 2010 und nur solange der Vorrat reicht!

Rabatt auf Skullcandy Kopfhörer noch bis 15.07.2010

Posted: Juli 12th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | No Comments »

Skullcandy Kopfhörer  im Shop bei Boost-Kiteboarding

Seit 2003 steht der Name Skullcandy Headphones für erstklassige Kopfhörer. Die Headphones von Skullcandy sind seit jeher nicht nur für den Alltag geeignet, sondern speziell für den Actionsport ausgerüstet.

Die Company wurde von Rick Alden mit dem Ziel gegründet, Kopfhörer zu designen die einem aktiven Lifestyle standhalten können. Mit seinem Background im Snowboard- und Actionsportbereich erkannte Alden, dass der Boardsport eng mit der Musik verknüpft ist. So kam es, dass Skullcandy 2003 als erstes Produkt den „Skullcandy Portable Link“ herausbrachte und auf der Consumer Electronic Show vorstellte. Das LINK System erlaubte es dem Sportler gleichzeitig Musik zu hören und zu telefonieren.

5 Jahre später war Alden bereits unter den „Top 100 Venture Entrepreneurs“ und hielt das Patent für die genannte LINK-Technologie. Kurz darauf wurde Skullcandy vom anerkannten Fortune Magazine als „the world’s coolest ear bud“ ausgezeichnet. Skullcandy wurde darüber hinaus mit weiteren Preisen in Utah ausgezeichnet und war bald schon die dritt meistverkaufte Kopfhörermarke in den USA.

Großen Wert legt Skullcandy, neben dem optimalen Klang, auch auf das Design seiner Kopfhörer. Die „Salt Lake Tribune“ meinte: „These headphones don’t look anything like black leather or vinyl earpieces most companies make, or even iPod’s trademark white earbuds. Instead, the striking designs draw their graphic imagery from hip-hop culture, accessorized with everything from rhinestones to faux animal skin.”
Selbst mit den weißen iPod-Kopfhörern, lange Zeit ein cooles Statement und Alleinstellungsmerkmal im Headphone-Segment, kann der individuelle Kopfhörerträger heute keinen Blumentopf mehr gewinnen, so die Salt Lake Tribune. Die Skullcandy-Kopfhörer sind dagegen so ungewöhnlich gestaltet und in einer riesigen Auswahl an Farben und Designs erhältlich, dass jeder Musikliebhaber sein uniques Teil finden wird. Schau dir die Auswahl der Kophörer mit ihren Designs ruhig mal bei uns im Shop an, dann siehst du was wir meinen. Von cleanen Farben über wilde Grafikmuster bis hin zu Hip Hop inspirierten Designs ist alles möglich dabei und bringt dir den sicken Skullcandy Style auf die Ohren.

Skullcandy ist von seinen Produkten dermaßen überzeugt, dass sie jedem Kunden eine „Lifetime Warranty“ darauf mitgeben. Sehr stark! Vom Magazin City Weekley wurde Skullcandy mit dem besten „Customer Sound Service“ ausgezeichnet.

Aus Skullcandys reichhaltiger Produktpalette haben wir uns ein paar der feinsten Stücke ausgesucht. Und weil auch wir so begeistert von den Kopfhörern sind und wir finden, dass jeder Kiteboarder ein paar Skullcandys sein eigen nennen sollte, gibt es noch bis zum 15. Juli 2010 10% Rabatt auf alle Skullcandy-Produkte bei uns im Shop. Dadurch bekommst du zum Beispiel den fantastischen Skullcandy G.I. schon für 62,91 Euro, statt für 69,90 Euro. Außerdem haben wir den Lowrider in über einem Dutzend Designs auf Lager. Ebenfalls bekommst du die Skullcandy Klassiker Icon 2 und Icon Soft bei uns im Shop. Auch das Spitzenmodell Skullcandy Ti ist ordentlich reduziert.

Eine perfekte Gelegenheit also, sich den fetten Sound der Skullcandys auf die Ohren zu geben. 10% Rabatt und die Lifetime Warranty machen jeden Kauf zu einem sorglosen Vergnügen!

WM-Spezial: 15% auf Kleidung von Soöruz

Posted: Juni 23rd, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Labels | No Comments »

Wir sind im WM-Fieber und bieten dir nun die Möglichkeit ein Schnäppchen zu schießen. Genau wie unsere anderen WM-Spezial-Angebote von Dakine und Skullcandy, bekommst du bei uns die stylische Bekleidung vom französischen Boardsport-Label Soöruz zum vergünstigten Preis. Wir bieten dir satte 15% auf den regulären Verkaufspreis bis zum 15.07.2010.

Mit dem Soöruz Outfit machst du überall eine gute Figur, egal ob am Strand, beim Public Viewing, oder vielleicht beim Public Viewing am Strand, wie es im Moment zum Beispiel beim Kitesurf-Worldcup und der Kitesurf-Tour Europe auf Sylt möglich ist. Soöruz Kleidung ist funktionell, robust und extrem im Trend. Trage den Geist des Boardsports an dir. Da der Wind im Moment leider eine kleine Pause einlegt, gehe bei dem schönen Wetter einfach ein bisschen Skaten, Kicken oder Fußball gucken.

Und nur so nebenbei, die WM ist irgendwann auch wieder vorbei. Die Kleidung aus dem WM-Special bleibt dir erhalten und der Wind ist dann bestimmt auch bald wieder da. Also schnapp ihn dir, den WM-Vorteil von Soöruz! Nur solange der Vorrat reicht!

Das ist Soöruz – A Riders Vision!

Posted: Juni 19th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Labels, Videos | No Comments »

Von 1999 bis 2003 war Soöruz nur in Frankreich durch ein enges Netzwerk aus Skate- und Surfshops erhältlich. Soöruz strebte und strebt eine starke Verbindung zwischen Firma und Rider an, anstatt das Land mit unzähligen 0815 Shops zu besetzen.

In Disziplinen wie Kiten und Surfen, aber auch Skaten, reisen die Rider viel durch die Welt und treten so in Kontakt zu neuen Leuten und Kulturen. Durch diese Reisen überschritt Soöruz Grenzen und Ozeane. Die Werte liegen auf Respekt und Geistesfreiheit. Mit diesen Eigenschaften kann man viel erreichen, so hat Soöruz mitlerweile Rider aus aller Welt in vielen Disziplinen in seinem Team.

In 2003 wurde Soöruz weltweit bekannter und der Export begann. Dieser Erfolg führte dazu, dass Soöruz ein eigenes Büro für den Export eingerichtet hat. Es ist das Image, dass Rider auf der ganzen Welt an Soöruz schätzen. Eine erfolgreiche Marke muss sich nicht durch viel Werbung den Respekt verschaffen. Viel mehr ist es, dass die Kunden die Marke lieben und die Kleidung mit Stolz tragen.

Der Slogan von Soöruz heisst: A Riders Vision. So gehen die Meinungen der Teamrider natürlich stark in die Produkte ein. All diese Zeichnen sich deshalb durch Style und Funktion aus. Die Kleidung wird so entwickelt, dass sie ihren Ansprüchen gerecht wird und die Rider nicht einschränkt. Es gibt für jeden Geschmack etwas, von schlicht bis schrill, von dünner Sommerkleidung bis zu warmen Winterklamotten.

Im Team von Soöruz befinden sich bekannte Champions, junge Talente, aber auch Rider, die ihren Sport mit Leidenschaft ausführen. Mittlerweile gibt es über 40 Soöruzrider in über 7 Ländern auf der Welt und unser Teamrider Stefan Permien gehört auch mit dazu!

Wir führen viele Produkte der Soöruz-Linie und möchten dir somit möglich machen Kleidung zu bekommen, mit denen du leidenschaftlich den Boardsport in die Welt hinaus tragen kannst. Setze Akzente mit Soöruz!

Als nächstes in diesem Sommer veranstaltet Soöruz zum wiederholten Male einen Wellenreitcontest ist Frankreich. Das Surfevent heisst Soöruz Lacanau Pro 2010. Wenn du zwischen dem 12. und 22. August zufällig deinen Sommerurlaub an der französischen Atlantikküste verbringst, schau doch dort in Lacanau vorbei. Es lohnt sich bestimmt!

Interview mit Raphael Salles (F-One)

Posted: Juni 16th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Interviews, Kiteboarding, Labels | 1 Comment »

Raphael Salles ist nicht nur ein begnadeter Boardentwickler, sondern auch eine der wichtigsten Figuren in der Geschichte des Kitens. Durch das “ein Kite für alle Bedingungen und alle Könnensstufen” gelang F-One der große Durchbruch, und Kiten wurde leichter zugänglich.
Währen die Bows und Deltas zunächst von Pros und guten Kitern verlacht wurden, liess sich Raphael nicht verunsichen und blieb seiner Idee treu. Einige Jahre und etliche Contest Siege später lacht niemand mehr über den Delta, und nur hartgesottene Freestyler halten am C-Kite fest. Durch konsequente Entwicklungsarbeit ist F-One dem ultimativen Ziel, einen Kite mit der Leistung eines C-Kites und der Depower und Sicherheit eines SLEs zu bauen schon sehr nahe gekommen.
Doch wer steckt hinter der Marke? Boost-Kiteboarding freut sich sehr, euch heute ein exclusives Interview mit einem der wichtigsten Köpfe der Kitewelt präsentieren zu dürfen!!

Boost: How did F-One start? Was it your idea?
Raphael: I was a pro windsurf rider from beginning 80s to 94, when I stop competing I was motivate to buld my own brand. I choose F1 because it was my sail number in the world cup. I start first by windsurf board and quickly look for something else.
I, stop the windsurfing world cup in 1994 and it was end of the travelling around the world on the best spots so I was stuck in Montpellier and the sea is flat and the wind quite ligth specialy in the summer. So I was thinking that I need to find a new game for those summer days. I was in a big lack of action with a new life to handle. First time I try a kite was a foil kite 5 m² on the beach with 5 knts and I get so scare by the power!

Boost: F-One has a reputation for Innovation, Quailty and Design. What is your source of inspiration?
Raphael: In my windsurf carrier I was pro rider for my result at beginning and in a second part I was fully into the r&d for all the products from fins to mast anything. So my passion for innovation is as big as the passion of riding.
For F.one we try to have a image of a innovative brand, our goal is to constantly improve our products. At beginning we didn’t have the distribution network so we needed to have innovative products to gain market shares, today we’re better but we still try to surprise our customers with new products every year.

Boost: in 2007, you developed the Bandit 1, the first delta kite in the world. Three years later, deltas are the most widely used kites! Are you proud of this, or are you angry at the number of clones?
Raphael: Since the beginning I know that F.one can jump in another dimension regarding business and recognition if we can a have major innovation in kite design. Its much easier to sell if you have the best product, its also important that our sport get much easier and simple. The delta is a excellent solution for every kiter.
If a major innovation is coming and the customers ask for it , the dealers give back the information to distributors and then its coming to the brands. And so you have more and more delta shape on the market. We have a patent on the delta so we are in negotiation with the brands that are using the delta. Some like North have anticipate the problem and have already sign a licence with us this winter. Some of the smaller brands are taking the risk and pushing the limit and try to avoid to pay a license but we are taking care of that.
The things is that more copies there are, and more we sell because it’s pushing our ideas and people are buying the original instead of copies. So we are proud to see more and more deltas it proves that its the right choice. I’m not sure that there is more deltas on the market than other design, difficult to know?

Boost: In comparison to its predecessor, the bandit 3 has been significantly optimized, offering improved performance and safety. Will it be possible to keep improving kites at this rate, or is there a limit?
Raphael: There is a lot of things to manage when you design a kite and there is only few people that can handle that job so its not that easy. But we work hard and we put a lot of energy into that. Yes I think that we still have a lot to do in the coming years.
Our gol is even more difficult because we have a single range that should fit all the different pratices and cutomers so we can still improve in most of the disciplines.

Boost: The F-One Kiteboards are among the best boards worldwide, and renowned for their performance. What is your secret?
Raphael: Thank you! Like in all our products first a lot of work and will build our next year products on the base of the previous years. Nothing is trow away we keep our bases and improve them, we don’t jump from a design to a completely different new ones. Unless its really needed because we have find a new solution. We don’t put in production a boards that is not better than the last year, for 2011 we will keep our TX model the same, we couldn’t do better in that program! In the surf range the Gun 6’9″ , 6’2″ ; 5’2″ shapes remain the same because they are perfect in their program.
We also invest a lot into the technologies, a board is not only a shape its also a construction matters. We work with strong partners like Nidecker for our twin tip and Fire Wire for the bamboo surfboards.

Boost: What is your vision for the future of F-One?
Raphael: I hope and wish that we keep going like that !
I have so many ideas that I have to slow myself down and try to be as safe as possible in driving the company. Its a balance between the fun to take extreme option like “doing a single range of kite with delta” while all others brands are doing different…
But we have some new nice ideas to show you this summer that could change our sport a little!

Boost: Your Videos are very emotional and exciting, with an emphasis on the personality and lifestyle of the riders. When will you have another “big” movie such as Addiket 2?
Raphael: Our next video Addikt3 will be shoot end of August.

Boost: Are we going to see you in Germany anytime soon?
Raphael: I been to Germany few times and I have meet our best dealers in our meeting in Egypt last November. I was surprise to see how much they are motivate to be on the water and by their kite level. This July we invite them to our international meeting in Mauritius.
But you know I’m not moving much. I never visit our factories, don’t visit our distributors, don’t go to the race events.
I spend a lot of time in the office and chasing the wind for our tests, so if I go away I take the risk to miss the only days were I could do the testing.

Boost: Thank you very much for your time! We wish you a great time on the water :)
Raphael: Thank you!

WM-SALE: 10% Rabatt auf Skullcandy und Dakine

Posted: Juni 11th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | Tags: , , , , , | No Comments »

WM SALE bei Boost-Kiteboarding

Vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 findet die Fußball-WM in Südafrika statt. Jogis Jungs sind schon ganz heiß darauf und wir sind es auch! Bevor wir in den nächsten 4 Wochen nur noch vor dem Fernseher oder beim Public Viewing abhängen, hauen wir schnell noch ein Angebot raus, dass du nicht ablehnen kannst:

Während der gesamten WM-Zeit gibt es ALLE Skullcandy und Dakine Produkte hier im Shop von Boost-Kiteboarding für 10% weniger! Und da wir nach der WM sicher noch ein paar Tage brauchen um wieder zur Besinnung zu kommen, packen wir noch 4 Tage extra drauf. Das ergibt nach Adam Riese einen WM-SALE vom 11. Juni bis 15. Juli 2010!

Was bringen dir jetzt Dakine Rucksäcke und Skullcandy Kopfhörer in der Fußballzeit?

Ganz einfach: In die Dakine Bagpacks kannst du nicht nur Fahnen, Fanschal und Tröte sicher verstauen, sondern bringst auch locker noch den ein oder anderen Sixpack Bier (oder Wasser) unter. Viele Dakine Rucksäcke sind sogar mit einem Isolierfach ausgestattet, das deine Dosen und Flaschen angenehm kühl hält. Die schwarz-rot-goldene Schminke ist ruckzuck griffbereit in den vielen kleinen Seiten- oder Außentaschen aufgehoben und sollte es doch mal regnen bleibt dein Equipment in den Dakine Rucksäcken dank der wasserabweisenden Materialien trocken. Das Beste an den Dakine Rucksäcken ist übrigens, dass man sie sogar nach der WM noch benutzen kann! Mit Sicherheit sogar bis zur nächsten Weltmeisterschaft! Unser Teamrider Felix ist mit seinen Dakine Rucksäcken und Taschen schon seit 5 Jahren unterwegs und ist zufrieden wie am ersten Tag!

Dakine Rucksäcke leuchten dir ein, aber der WM-Vorteil von Skullcandy Kopfhörern erschließt sich dir noch nicht so recht? Dann stell dir dieses Szenario vor: Du liegst nach einer Session am Strand und entspannst, doch gleich fängt das Spiel an – Skullcandy Kopfhörer in den iPod oder ins Handy und den Fußballreporter mal in richtig fettem Sound hören. Da braucht man keine Großbildleinwand mehr, wenn man soundtechnisch quasi im Stadion steht. Und unter uns: Die Jungs vom Radio stecken die Fußballkommentatoren aus dem Fernsehen doch sowieso in die Tasche. Am Ende bist du gar kein Fußballfan – dann schottest du dich dank der Skullcandy Kopfhörer und deinen neuesten Hits einfach vom Fußballgegröle ab. Der allerfeinste und glasklare Skullcandy-Sound ist sowohl für die Live-Übertragung als auch den dicken Beat geeignet.

Also wie gesagt: Vom 11. Juni bis 15. Juli 2010 gibt’s bei Boost-Kiteboarding 10% Rabatt auf alle Dakine und Skullcandy Produkte!

Schnapp dir jetzt den WM-Vorteil! Nur solange der Vorrat reicht!