:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Longboarding HH Secret Spot

Posted: Mai 12th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | 2 Comments »


Wie bereits angekündigt trafen sich gestern unsere Teamfahrer Axel Hackbarth und Linus Erdmann sowie Gastrider Daniel Albrecht an einem “Secret Spot” in Hamburg um ein paar coole Shots in die Kamera zu bekommen.
Axel rockte mit seinem Loaded Dervish, Linus und Daniel wechselten zwischen Dervish und dem Pintail Board hin und her.
Unsere Fotografin Yvonne hatte aufgrund der hohen Staubentwicklung so Ihren Spaß auf dem Boden, grade bei den Slides fühlte sie sich nach Island versetzt…
Ebenfalls von Staubwolken betroffen waren leider die Boardlieferungen, so dass unser Team immernoch auf die neuen TAN TIEN Boards von Loaded wartet. Natürlich werden wir euch sofort mit mit Fotos und Eindrücken versorgen, wenn die Board eintreffen.

Die Loaded Carving Systems sind das perfekte Training für Kiter, Wellenreiter und Snowboarder, da der unglaubliche Flex der Bambus Boards sehr nahe an das “Powder” oder Wellenreiten kommt! Damit geht LOaded einen ganz eigenen Weg und die Boards heben sich im Fahrverhalten deutlich von anderen Produkten ab.

Let It Slide!

Euer Boost Kiteboarding Loaded Longboarding Team

Boost-Rider Axel Hackbarth auf dem Loaded Dervish

Posted: Mai 7th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | 1 Comment »

Für dieses Jahr haben wir uns bei Boost-Kiteboarding Einiges vorgenommen: Wir wollen besonders mit unserer momentanen Lieblingsmarke “Loaded Carving Systems” an den coolsten Spots in und um Hamburg einige Fotoshootings” machen.
Nach einem spontanen Glas Weisswein an der Strandperle in Hamburg und einem kolhehydratreichen Snack fühlten wir uns fit genug und starteten nach etwas Location-Scouting voller Tatendrang unser erstes kleines Fotoshooting.

Mit dabei waren unsere beiden Loaded “Dervish” Boards. Hier sei jedoch erwähnt, dass mein Board noch deutlich jungfräulicher aussieht, als Axels vielgenutztes Board. Er scheint damit wohl schon von Hamburg nach München geboardet zu sein. Zumindestens ist von den Wheels nicht mehr viel zu sehen, von selbigen ist nur noch eine dünne Rinde um die Lager übrig.

Beim nächsten Shooting sind wir hoffentlich auch mit dem neuen Tan Tien am Start und können dir dann damit die ersten Moves zeigen und viele kompetente Worte zum Board selbst verlieren.

Also, ganz frisch aus der Kamera von diesem Wochenende sind hier ein paar neue Shots von Axel auf dem Loaded Dervish. Bis bald, Denis.

Macht das Licht aus…

Posted: April 29th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Boost-News, Longboarding, Videos | 1 Comment »


.. und schnappt euch das Lieblingsgetränk eurer Wahl, dreht die Lautsprecher auf Anschlag und genießt die folgende Sendung unser aller Lieblingsmarke Loaded Carving Systems, directly from Hell:

Neues Video aus dem Hause Loaded: Spring Fever

Posted: April 28th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding, Videos | No Comments »

Wir selbst sind mehr als begeistert von Loaded Longboards. Pünktlich zum Frühling möchten wir euch ein neues, cooles Movie nicht vorenthalten.

Das Loaded Cevish eignet sich, wie Ihr im Video erkennen könnt, sehr gut für die unterschiedlichsten Tricks und
lässt sich in ganz verschiedenen Geländen sehr gut einsetzen.

Auch hier ist wieder zu erwähnen: Loaded Longboards setzen auf schnell nachwachstende Rohstoffe. Somit ist auch das
Cevish natürlich aus Bambus gebaut und bietet einen unglaublichen Flex. Bei diesem Deck ist der harte Flex für alle Rider geeignet und daher auch wieder sehr breit einsetzbar. Im Video ist gut zu erkennen, wie reaktionsfreudig das Board ist.

Viel Spaß bei dem Movie!

Loaded Longboards bei Boost Kiteboarding

Posted: April 13th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | 1 Comment »

Seit nunmehr einem knappen Jahr führen wir die Longboards der Californischen Board-Schmiede “Loaded Carving Systems” aus Culver City. Die Leute hinter der kleinen Company begannen bereits 1995 mit größeren Boards und breiteren Radständen zu experimentieren, um ein freies Surfgefühl auf dem Asphalt mit Longboards abzubilden. Am Anfang diente ein ausrangiertes Snowboard mit Skateboard-Trucks als Longboard/ Einige Jahre später waren die Experimente von Loaded soweit gediehen, dass die ersten Prototypen gebaut werden konnten.

Im Jahr 2000 begann Loaded Carving Systems Longboards in Serie zu fertigen, die heute zu den innovativsten und besten Longboards auf den Straßen dieser Erde gehören. Inspiriert durch die Erfahrung aus dem Snowboard- und Skatebereich, bauen die Californier heute Boards, die sich in Sachen Materialqualität und Design/Balance von üblichen Billig-Longboards klar absetzen.

Da wir bei Boost-Kiteboarding selbst gerne auf Longboards stehen und den langen Winter so auf der Strasse etwas verkürzen, war unsere eigene Erfahrung mit den Produken von Loaded ein Grund, verstärkt auf Loaded Carving Systems zu setzen. Boost-Kiteboarding und Longboards – wie passt das zusammen? ganz einfach: Gerade wenn man mal eben ein wenig Rollen gehen möchte und es nicht an die Küste schafft, erleben wir mit den Loaded Longboards ein sehr gutes, alternatives Gleichgewichtstraining. Das Cruisen ist wirklich mit dem Surfen, oder auch ein wenig mit dem Tiefschneefahren zu vergleichen. Die Carving-Eigenschaften der Boards sind wirklich phänomenal. Besonders gut haben uns da das Loaded Dervish Flex und das Loaded Pintail Flex gefallen, da wir uns als Fahrer auf diesen Boards besonders wohl fühlen.

Zum neuen Tan Tien Flex und zum Vanguard Flex können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch keine ausführlicheren Auskünfte geben, da wir es gerade erst noch testen und dazu noch verschiedene Meinungen anderer Fahrer einholen. Wir werden sie aber im Laufe des Monats Mai mit unseren Teamfahrern noch einmal unter die Lupe nehmen, um hier bald einen objektiven Testbericht bieten zu können.

Hier noch ein nettes Movie aus dem Hause Loaded:

Tim Tam! Das neue Loaded Tan Tien ist da!

Posted: April 10th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding, Videos | No Comments »

Das nagelneue Tan Tien von Loaded in der Komplett-Ausführung ist erschienen!


Das Loaded Tan Tien ist eine Vereinigung von Ästhetik, Leistung und technischem Design. Es wird dich weiter pushen und dir deine Möglichkeiten erweitern. Lerne neue Tricks und verbessere deinen Style.

Das Tan Tien ist bei den kürzeren Longboards einzuordnen und bietet eine sehr pumpfähige Krümmung, Drop-Thru Achsen-Montage, Concave Foot-Locking und eine wahnsinnige Reaktionsschnelle in den Nose- und Tailkicks. Das bereits aufgeklebte Griptape ist sehr stark und bietet dir jederzeit einen sicheren Halt auf dem Board. Man könnte auch einfacher sagen, es ist ein Meilenstein in der Longboardgeschichte.

Das Loaded Tan Tien ist in 3 unterschiedlichen Flex-Stufen erhältlich. Flex 1 ist für Rider bis 122kg optimal, Flex 2 findet seinen Besitzer zwischen 58kg und 96kg. Der letzte Flex ist Flex 3 und eignet sich hervorragend für Skater mit einem Gewicht zwischen 36kg und 78kg.

Ein weicherer Flex ermöglicht dir mehr Kontrolle für enge Turns und beim Sliden. Allerdings wird es bei hohen Geschwindigkeiten leichter instabil. Dort entfalten dann die harten Flex-Varianten ihr Potenzial. Bedenke das bei deiner Auswahl.

Features:
- Länge: 39″
- Breite: 22,2cm
- Konstruktion: Bambus / Leinenarmiert
- Radstand: 68,6cm
- Vorspannung: positiv
- Concave: ja
- Lift: nose + snappy kicktail
- Die Lager sind Loaded JEHU Performance Bearings

Hinweise und Tips:
Das Tan Tien wurde für 180mm Achsen und 70mm Rollen entwickelt. Sofern du andere Vorlieben hast, bedenke bitte, dass 180mm Achsen eher als Minimum, als als Maximum angesehen werden sollten. Bei den Rollen empfehlen wir die Orangatang 4President!

Hier gelangst du zum Loaded Tan Tien in unserem Onlineshop!

Neue Loaded Boards in Arbeit

Posted: Januar 27th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Boost-News, Longboarding | No Comments »

Unsere Spione in Kalifornien berichten von einer neuen Palette an Loaded Boards. Mit dabei sind:

FREE-RIDE/DOWNHILL BOARD
Noch unbekannt, wann es kommen soll, aber das grobe Design steht. Es wird vermutet, dass es noch schneller als das Loaded Dervish sein wird.

DANCER VERSION 2
Das Board zum abdancen geht in die zweite Runde, der erste Prototyp wurde schon gesichtet. Nächsten Monat gibts mehr dazu.

TAN TIEN
In März gibts das Tan Tien, die Produktion läuft schon in vollen Touren. Es ist ein Mini-Dervish mit ausgeprägteren Tips, damit Shove-Its, Manuals und Pop-In-Hand-Moves deutlich verbessert werden.
Bilder gibts da

This will be a Happy New Year!