:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Let Go! Downhill-Longboarding vom Feinsten

Posted: Januar 26th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Longboarding, Videos | No Comments »

Da hier in Norddeutschland die Straßen immernoch zu vereist bzw. mit Rollsplit verseucht sind, gibt es ein heftiges Video von der Loaded / Orangatan Crew. Mal wieder ein Video par excellence, gefilmt mit einem Fotoapparat (diesmal die neue Canon 7D). Die Video-Qualität ist einzigartig, die Action toppt dies aber noch.
Aber überzeugt euch einfach selbst:

Mehr zum Film findet ihr auf dem Loaded Blog: Behind the Scenes of Let Go!

Loaded Cevishe Testbericht

Posted: Januar 26th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Longboarding, Testberichte | No Comments »

Das Loaded Cevishe ist mir leider noch nicht unter die Füße gekommen, aber ich bin ehrlich gesagt sehr heiß drauf, es mal auszuprobieren. Es ist definitiv kein Longboard, dafür ist es viel zu kurz… aber ein Skateboard ist es auch nicht, weil es fette weiche Wheels hat.
Das Loaded Cevishe im Boost Shop
Ich hatte mir so ein Board früher selbst gebaut, Longboard Wheels an nem Skateboard Deck, allerdings ist das eher suboptimal, weil wenn die weichen Rollen das Deck berühren (was wegen der Größe sehr leicht passiert), stoppt es sehr abrupt.
Das Ceviche scheint der optimale Zwitter zu sein für Leute, die noch stylish den Ollie ein paar Treppen runter oder den Kantstein rauf machen wollen, aber trotzdem den Komfort eines Longbords nicht missen wollen (oder die bösen Blicke der Passanten nicht mehr ertragen, wenn man mit seinen 100A Wheels durch die Fußgängerzone heizt).

Also long story short, hier ist ein Testbericht des Cevishes aus der Sicht eines Surfers.

Neues Longboardvideo

Posted: Januar 15th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding, Videos | No Comments »

Dies ist nun kein Loaded Video, doch das macht nichts. Hutton Richardson ist spitze auf seinem Gebiet. Er hat dieses neue Video gemacht und es ist erstaunlich, wie er mit dem Board tanzt. Das ist die Zukunft des Longboarding.

Ihr gelangt HIER zu unseren Skateboards. Wir führen Loaded Longboards, Trap Skateboards und Sector 9 Long- und Skateboards. Viel Spaß mit dem Video und beim stöbern.

Neue Produkte in unserem Skate-Shop

Posted: Januar 7th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | No Comments »

Seit heute sind neue Artikel bei uns im Shop im Bereich Skate- und Longboarding zu finden:

Es gibt ein neues Komplettboard von Trap mit dem Namen Go Trap. Das gibt es in 4 unterschiedlichen Größen und Designs.

Alle sind Fahrern aus dem Trap Team gewidmet. Das Trap-Skateboard wird komplett ausgeliefert. Das heisst du musst dir um die Zusammenstellung überhaupt keine Gedanken machen, denn die ist bereits fertig!

Dieses Komplettboard gibt es für nur 99 Euro. Ein Blick lohnt sich!

Im Lieferumfang befindet sich:
- Trap Deck Go Trap (Auswahl)
- G-Force Achsen
- Trap Rollen
- ASK ABEC 3 Kugellager

Größen- und Farbauswahl
- Paco Elles (blau) 7,5″
- Jürgen Horrwarth (rot) 7,625″
- Richie Löffler (gelb) 7,75″ A
- Kilian Heuberger (schwarz) 7,75″ B


Die Loaded Slide Gloves zum Freeriden bieten euren Händen guten Schutz, wenn ihr mit eurem Longboard um die Kurven slidet.

Dieses Paar ist besonders gut zum Downhill-Freeriden geeignet.

Features:
+ Neopren und Klettverschluss geben zusätzlichen Halt
+ Atmungsaktives Material
+ Kevlar-Verstärkungen
+ Nylon Konstruktion
+ Qalitativ hochwertige Pucks


Spüre die Geschwindigkeit!
Die Loaded Race Gloves zum Racen bieten euren Händen guten Schutz, wenn ihr mit eurem Longboard mit Top-Speed den Berg hinab fahrt.

Dieses Paar ist besonders gut für hohe Geschwindigkeiten geeignet.

Features:
+ Klettverschlüsse für einfachen Puck-Austausch
+ Atmungsaktives Material
+ Leder-Verstärkungen
+ Qalitativ hochwertige Pucks

.

.

Sector 9 Longboards Winter-Sonderangebot

Posted: Januar 6th, 2010 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | No Comments »

Ist euch das Wetter im Moment zu winterlich, um ordentlich das Wasser zu rocken? Wir bieten euch da Abhilfe. Damit ihr das Boardgefühl nicht missen müsst, ist Skaten bzw. Longboarden eine gelungene Alternative. Nahezu in jeder Stadt, jedem Dorf und an jedem Ort findet man coole Spots, wo man entlang cruisen kann.

Die Sector 9 Longboards gibt es in unterschiedlichen Preisklassen für alle Bedürfnisse. Damit ihr auch im Winter das Boardfeeling habt, bieten wir euch bis zum 27. Februar 2010 die Chance die Boards zu einem reduzierten Preis zu bekommen.

HIER gelangt ihr zu den vergünstigten Sector 9 Longboards.

Weitere Sector 9 Neuigkeiten:

Bis vor kurzem konntet ihr bei uns das Sector 9 “Haleiwa” bekommen. Das gleiche Setup gibt es nun mit neuem Design und unter anderem Namen. Es heisst nun Ala Moana und ist weiterhin in der Bamboo-Series zu finden. Wie es aussieht, seht ihr schon im Bild in diesem Artikel oder auch direkt in der Artikelbeschreibung.

Loaded Dancer!

Posted: Dezember 29th, 2009 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding, Videos | No Comments »

Es gibt endlich mal wieder News aus dem Skate und Longboardbereich. Im folgenden Video wird auf das Loaded Dancer genauer eingegangen. Adam Stokowski und Adam Colton zeigen euch, was man damit alles so machen kann.

Der Dancer ist ein kompromissloses Longboard für maximale Performance und edler Verarbeitung und das High-End-Board von Loaded. Wegen der vergleichsweise aufwändigen Fertigung ist der Dancer auch das teuerste Board von Loaded, doch ist es wegen des derzeit schwächelnden Dollars aber in Europa trotzdem im erschwinglichen Bereich.

Preisreduzierung im Sector 9!

Posted: November 19th, 2009 | Author: Boost News | Filed under: Boost-News, Longboarding | No Comments »

Ähnlich wie die weihnachtliche Preisreduzierung bei den Loaded Longboards, haben wir uns entschlossen euch auf die Sector 9 Skateboards 10% zu geben. Diese Aktion ist bis zum 20.12.2009 begrenzt, sodass ihr vor Weihnachten die Möglichkeit habt, euch oder euren Liebsten ein Geschenk zu machen.

Wir führen 2 unterschiedliche Linien von Sector 9. Damit ihr euch etwas leichter Entscheiden könnt, stellen wir sie hier noch einmal für euch vor:

Sector 9 Bamboo Series

090831blog61von links: Bambino, Barong, Haleiwa, Laniakea, Pipeline, Waimea

Wenn du aufpasst, entdeckst du ein Thema bei den Sector 9 Bamboo Boards. Nein, es ist nicht gemeint, dass die Decks komplett aus Bambusholz gefertigt sind. Bambus ist eine der am schnellsten nachwachsenden Holzarten der Welt und ist dabei auch noch sehr widerstandsfähig und bietet ausreichend Flex.

Was mit dem Thema gemeint ist, ist das Design. Dieses Jahr hat sich Sector 9 den heiligen Grund des North Shores (Hawaii) ausgesucht, um den Untergrund des Boards zu schmücken. Wieder einmal hat der Künstler Chad White beste Arbeit mit seinem Pinsel geleistet, um die Boards so schön zu machen. Chad ist vom North Shore seit klein auf begeistert, er versucht euch die gigantischen Wellen mit ihrem Zauber näher zu bringen.

Ein weiteres Feature zu dem Bambusholz sind die Rollen. Rollen werden in der Chemieindustrie gefertigt. Üblicherweise werden künstlich erzeugte Mittel dafür benutzt, doch bei diesen Rollen wurde Sojabohnenöl als Grundsubstanz gewählt. Neben der Umweltfreundlichkeit ist natürlich auch die Haltbarkeit und der Grip und die perfekte Optik entscheidend.

Sector 9 Cosmic Series

090831blog62von links: PDP City Crusher, Cosmic Sun, Sections, Cosmic Weave, Bintang, Mundaka, Grinder

Viele von uns wissen, dass Surfer mit dem Skaten angefangen haben, indem sie die Rollen von den Rollerskates ihrer Schwestern nahmen und sie an ein Board nagelten. Manche von uns, die schon lange dabei sind, versuchen mehr und mehr die Skateboards den Surfboards ähnlicher zu machen.

Wenn du es noch nicht vermutet hast, das ist genau das, was Sector 9 mit der Cosmic Series geschaffen hat. Diese Boards haben einen schönen Flex und Flow, der durch den Einsatz von Glasfaser und einer Aufbiegung geschaffen wird.

Es war ein langer Weg von den Rollerskates der Schwester zu den Surf-Skateboards, aber es hat sich gelohnt!



Die Sector 9 Skateboards werden immer komplett ausgeliefert. Das heisst, dass die einzelnen Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Zusammenschrauben und Losfahren!