:: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ :: WIDERRUFSBELEHRUNG & MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Endlich Sommer! Endlich Arnette Sonnenbrillen!

Posted: Juni 9th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | Tags: , , , | No Comments »

Arnette Sonnenbrillen im Shop bei Boost-Kiteboarding

Endlich Sommer! Die Sonne knallt und das Wasser glitzert wieder. Höchste Zeit die Sonnenbrille tief ins Gesicht zu ziehen! Dafür eignen sich die frisch eingetroffenen Arnette Sonnenbrillen die wir dir ab sofort bei Boost-Kiteboarding im Shop anbieten können.

Unzählige Modelle der 2010er Arnette Kollektion warten auf dich – eine geschmeidiger als die andere. Die neue Reihe von Arnette überzeugt durch einen ganzen Packen an High-Tech, das deinen Augen schmeicheln wird. Die Arnette Sonnenbrillen bestehen aus robustem Polycarbonat welches dafür sorgt, dass die Gläser kratz- und stoßfest sind. Darüber hinaus ist jedes Arnette-Glas in einer bestimmten Farbe getönt. Jede Kolorierung hat dabei ihren ganz bestimmten Einsatzzweck. Alle Arnette-Modelle haben jeweils mindestens zwei Farben zur Auswahl, so dass du die Brille auch nach deinem bevorzugten Aktionsradius aussuchen kannst. Arnette liefert einfach für jeden Sonnenbrillenträger etwas Passendes.

Da wären zum Beispiel die grünen Gläser. Diese reduzieren das vorhandene Licht und schaffen gleichzeitig eine extrem klare Sicht. Die grünen Gläser von Arnette Sunglasses eignen sich hervorragend für den ausgedehnten Gebrauch in extremen Umgebungen. Die Transmissionskurve entspricht bei diesen Gläsern fast haargenau der Empfindlichkeitskurve des Auges. Dadurch ist das Tragen besonders angenehm.

Dagegen filtern braune Gläser ein großes Spektrum an blauem Licht und bieten dir dabei dennoch hervorragenden Kontrast und klare Bilder. Insbesondere auf Terrain mit unregelmäßigen Lichtverhältnissen sind braune Gläser von Arnette die erste Wahl.

Alle Farben und Modelle von Arnette schützen deine Augen vor der gefährlichen UV-Strahlung. Doch graue Gläser schützen sogar, ohne die wahrgenommenen Farben dabei zu zerstreuen. Egal wie stark oder schwach die Sonne scheint – diese Gläser absorbieren immer die nötige Menge Licht.

Viele Modelle der Arnette Sonnenbrillen bei uns im Shop gibt es alternativ mit polarisierten Gläsern. Diese speziellen Gläser reduzieren Reflektionen von Oberflächen wie Wasser oder Schnee. Also optimal für jeden Unfug den man im Freien so treibt.

Die Arnette Sonnenbrillen die du im Shop findest sind ideal für Sport, Stadt oder Strand. Perfekte Verarbeitung und das außergewöhnliches Design machen aus den Sonnenbrillen von Arnette echte Liebhaberstücke. Arnette entstand bereits 1992 in Kalifornien und war bald das führende Label bei Surfern, Skateboardern und Snowboardern. Arnettes Design in puncto Sonnenbrillen überzeugt ganz einfach durch die einzigartige Fusion von Komfort und Funktionalität.

Die Arnette Sonnenbrillen bei uns im Shop: Wolfman, The Score, Speed, Slide, Rage und Rage XL, One Time, Infamous, Hold Up, High Life, Heist, Full House und Full House XL, Defy, Crawfish, Bluto, Barn Burner sowie Alter Ego.

Sector 9 Longboards – Skating since 1993

Posted: Juni 5th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Longboarding | Tags: , , , , , | No Comments »

Sector 9 Longboards bei Boost-Kiteboarding

Wer hat eigentlich mit diesen Longboards angefangen? Wir wissen es nicht zu 100%, aber Sector 9 Longboards waren ganz vorne mit dabei. Seit 1993 produziert Sector 9 in Kalifornien Longboards die sich wie Surfboards fahren. Viele Longboard-Companys sind gekommen und gegangen, doch Sector 9 Longboards waren von Beginn an dabei und sind es immer noch. Und das nicht irgendwie, sondern on top! Sector 9 baut einfach fantastische Boards die Spaß machen. Beim Longboarding geht es um Flex und Sector 9 hat den Flex sozusagen im Blut.

Die Geschichte von Sector 9 Longboards beginnt 1993. Dave Klimkiewicz, Dennis Telfer und Steve Lake, drei junge Kerls die in erster Linie Surfer und Skateboarder waren, entschlossen sich abseits der ausgetretenen Skateboard-Pfade etwas Neues zu versuchen und nicht dem Trend von immer kleineren Skateboards hinterherzujagen. Sie gründeten Sector 9 um  Longboards zu bauen, die an die Boards aus den 1970er Jahren erinnerten. Dafür ernteten sie erstmal eine Menge Gelächter von etablierten Skateboard-Firmen. Doch bald sollte diesen das Lachen im Halse stecken bleiben, denn Sector 9 Longboards explodierte förmlich und die Boards gingen weg wie geschnitten Brot.

Heute steht Sector 9 Longboards natürlich als Visionär da, doch die Jungs geben zu, dass der Start mehr als holprig war. Die ersten Longboards wurden im Garten von Dennis Telfer zusammengeschraubt, doch der Glaube daran, dass die wenig trickorientierten Longboards Zuspruch bei Skatern ernten würde, half den drei Jungunternehmern die schwere Anfangszeit durchzustehen. Und sie sollten Recht behalten. Heute rollt Sector 9 Longboards und viele der früheren Lacher versuchen nun, auf den Zug aufzuspringen.

Ohne ein Team mag auch Sector 9 nicht sein und stellt seine Longboards darum unter anderem den Topridern  Joel Tudor, Gavin Beschen, Tyler Martin, Billy Green, und Shane Allen zur Verfügung.

Sector 9 Longboards

Im Shop von Boost-Kiteboarding hast du die Wahl zwischen zwei Serien der Sector 9 Longboards. Da wären einmal die umweltfreundliche Sector 9 Bamboo Series und die Surfboard-orientierte Sector 9 Cosmic Series.

Sector 9 BAMBOO Series

Sector 9 achtet bei all seinen Longboards auf nachhaltige Rohstoffe und einen umweltfreundlichen Produktionsprozess, doch die Bamboo Boards setzen noch einen drauf. In der Bamboo Serie sind die Longboards aus – Überraschung – Bambusholz gefertig.  Bambus ist eines der am schnellsten nachwachsenden Hölzer der Welt und ist dabei auch noch sehr widerstandsfähig und bietet ausreichend Flex. Die Bamboo Longboards sind mit Grafiken des Künstlers Chad White geschmückt. Thema ist dabei oft der North Shore von Hawaii. Ein weiteres Feature der Sector 9 Bamboo Serie sind die Rollen. Normalerweise werden Skate- und Longboard-Wheels in der Chemieindustrie aus synthetischen Rohstoffen gefertigt. Doch die Rollen der Bamboo Serie haben Sojabohnenöl als Grundsubstanz. Dadurch kannst du mit einem ökologisch reinen Gewissen skaten gehen.

Sector 9 Longboards Bamboo Series

Sector 9 COSMIC Series

Die Cosmic Series von Sector 9 ist insbesondere für Surfer interessant. Hier sind die Longboards in der Form Surfboards nachempfunden um den Flow vom Wasser auf die Straße zu bekommen. Das ist Sector 9 mit der Cosmic Serie definitiv gelungen! Die Palette der Motive reicht von klassischen Surfgrafiken bis hin zu psychedelischen Kunstwerken.

Sector 9 Longboards Cosmic Series

Die Sector 9 Longboards bekommst du im Shop bei Boost-Kiteboarding immer komplett. Das heißt, dass die einzelnen Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Du musst das Teil also nur noch zusammenschrauben und losfahren!

Von Zipper Sonnenbrillen jetzt im Shop

Posted: Mai 5th, 2010 | Author: Felix | Filed under: Labels | Tags: , , , | No Comments »

Heute möchten wir dir das Label Von Zipper vorstellen – die bekannte Sonnenbrillenschmiede aus dem kleinen Städtchen San Clemente in Kalifornien. 1999 von Surf-, Skate-, und Snowboardverrückten Freunden in einem Lagerhaus gegründet, genießen die Brillen heute Kultstatus bei Sportlern und Musikern rund um den Erdball.

Inspiriert vom Boardsport und Motocross, fließt auch ganz viel Rock`n`Roll in die Von Zipper-Sonnenbrillen ein. Zur VZ-Familie gehören daher nicht nur Legenden des Boardsports wie Andy Irons, Taj Burrow, Joel Parkinson, Dan Brisse, Mike Vallely, Eric Jackson oder Mike Ennen um nur einige zu nennen, sondern auch Donavon Frankenreiter und Eagles of Death Metal-Frontmann Jesse Hughes.

Sie alle schwören auf die hervorragende Qualität und das innovative Design mit dem du dich stilsicher vom Einheitsbrei abhebst.

Die Von Zipper Sonnenbrillen machen nicht nur am Strand gut was her, sondern sind ebenfalls besonders Stadt- und Clubtauglich. Natürlich passt hier auch die Qualität, denn was nützt die stylischste Brille wenn sie nichts abkann. Hier bist du mit Von Zipper auf der sicheren Seite. Topqualität und ein hervorragendes Design – diese Brillen können wir dir besten Wissens und Gewissens für den anstehenden Sommer ans Herz legen. Von der aktuelle Kollektion 2010 haben wir darum unter anderem die Modelle Dharma, Elmore, Fulton, Hoss, Papa G, Rockford, Skitch, Snark, Spazz und Trudie in unseren Shop gepackt.

Aus der Von Zipper Kollektion 2010: Dharma, Skitch, Snark, Trudie